Schnell nochmal stillen und schon geht's los mit den ersten Fotos im Leben des kleinen Bruno. Ganz friedlich hat er sich splitterfasernackt in Tücher wickeln lassen und sich egal wo pudelwohl gefühlt. Wenn nur nicht die blöde Luft im Bauch immer wär'..... Naja, kein Problem, Mama wechselt die Windeln und bringt ihn wieder zur Milchbar. Alles tooootaaaal anstrengend... 

Aber in Papa's Armen war alles gleich wieder easy - und schaut euch mal die Tatoos an...... Oma und Opa waren natürlich auch dabei bei dem Fotoshooting. So ein wunderschöner, lustiger Foto-Nachmittag mit vielen Emotionen, gutem Essen, spanischen Liedern und Dschungelgeräuschen ;-). Alles Liebe und Gute für die frisch gebackenen Eltern und ich freu' mich schon auf weitere Fotosessions mit euch!